ADHS-Familienbegleitkurs 

-liebevolle Begleitung, bindungs- und bedürfnisorientiert 

 

Dieser Selbstlern-Kurs wird dir helfen, Verständnis für dich und dein Kind zu entwickeln.

Du kannst ganz in deinem Tempo und deiner freien Zeiteinteilung arbeiten und hast so schon mal keinen Zeitdruck.

Der Arbeits- und Familienalltag sowie und auch die Zeit in der Schule, sind oft einfach sehr anstrengend. Fordernd, laut, chaotisch und erschöpfend, egal ob du ein Elternteil bist, der selbst betroffen ist oder ein Kind mit ADHS begleiten darfst. 

Ich möchte nicht im Sinne der klassischen Erziehung auf unsere Kinder blicken, sondern gehe in Beziehung und schaue Bindungs- und Bedürfnisorientiert auf unsere Familien. 
 

ADHSler haben eben oft andere Bedürfnisse und diese gilt es zu finden.

Dieser Kurs gibt dir viele Informationen an die Hand und hilfreiche Tools, um dann deinen ganz persönlichen Weg zu gehen. Denn mein Weg ist nicht automatisch dein Weg. Jeder Mensch und jede Familie ist einzigartig und deshalb gibt es auch nicht die Lösung und Antwort, die zu allen passt. Hier darfst du herausfinden, was du und deine Familie genau brauchen.


Das erwartet dich in meinem Kurs:

Grundbaustein/Einführungsmodul

4 Module – 4 Wochen.

Plus Mediation und hilfreiche Tools, um dein Wissen zu vertiefen und zu üben. 

Modul 1:

Einleitung und Begrüßung. 

Was ist ADHS eigentlich? Grundlagen und Entstehung.

Modul 2:

Symptome und Auffälligkeiten, Verhalten erklären.

Modul 3: 

Diagnose, brauche ich überhaupt eine. Ganz individuell entscheidet ihr, ob es für euch eine braucht oder eben nicht. 

Modul 4: 

Therapieformen: welche gibt es, benötigen wir eine und welche Hilfen gibt es sonst noch? Gleichzeitig konzentrieren wir uns auf das Verständnis und die Begleitung. Was können wir jetzt schon tun? Und was ist eigentlich mit Medikamenten? 

Ihr erhalten Zugriff auf die exklusive Facebook-Gruppe, die nur für Mitglieder und somit Betroffene ist. Ihr könnt auch austauschen und Fragen stellen, und euch gemeinsam auf den Weg machen. Allein das Wissen darum, nicht allein mit all unseren Problemen zu sein, ist Gold wert.

Ihr bekommt 1 x im Monat ein Q&A via Zoom. Wo all eure Fragen beantwortet werden und gegenseitiger Austausch stattfinden kann.
 

Nach Kursbeginn habt ihr lebenslangen Zugriff auf eure Module, damit ihr immer wieder darauf zurückgreifen könnt.

Deine Anja
P.S falls du noch irgendwelche Fragen zum Kurs haben solltest, dann melde dich einfach gerne bei mir: engel.anja@outlook.de 

ADHS-Familienbegleitkurs

Hier kommst direkt zur Buchung und hast sofortigen Zugang auf das erste Modul.

Du hast lebenslangen Zugriff auf den gesamten Kurs und jeden Monat ein Q&A wo wir eure Fragen und Austausch Raum geben können.

Ich freu mich auf dich und dir stehe dir natürlich jederzeit für deine Fragen zur Verfügung.

Lebe mit statt gegen dein ADHS

Dieser Kurs ist randvoll mit wertvollen und hilfreichen Tools, die dir deinen Alltag erleichtern.

1:1 ADHS-Coaching

Natürlich kannst du auch ins 1:1 Coaching

mit mir gehen und wir besprechen hier deine ganz individuelle Situation.